Unternehmensentwicklung der Fagel GmbH

Die Historie der Fagel GmbH

Ein Sicherheits-Fachunternehmen in Berlin mit Tradition.

Die Geschichte des Unternehmens FAGEL begann bereits vor drei Generationen, als Karl-Heinz Fagel 1933 sein erstes Eisenwarengeschäft in Berlin gründete. Die turbulente Zeit der Vierziger Jahre und die Kriegsereignisse konnte das Unternehmen, wie so viele andere auch, nicht überstehen.

Als Jürgen Fagel im Jahre 1951 seine kaufmännische Lehre in einem bekannten Berliner Eisenwarengeschäft begann, wollte er in die Fußstapfen seines Vaters treten. Nach der Lehrzeit sammelte er in unterschiedlichen Betrieben umfassende Berufspraxis. Er entdeckte in dieser Zeit eine hohe Nachfrage an guten und ansprechenden Dekorationen in der Eisenwarenbranche.

So nutzte er seine kreativen Talente und machte sich 1957 als Schauwerbegestalter selbständig. Jetzt lernte er noch mehr Eisenwaren-Betriebe in Berlin kennen. Seine Ideen war so erfolgreich, dass er sich schon 1963 einen lang gehegten Wunsch erfüllen konnte – sein erstes eigenes Eisenwarengeschäft.

Er übernahm ein Eisenwarengeschäft in der Ernststrasse in Berlin Borsigwalde. Dem ersten Betrieb folgte alsbald ein zweiter – das Heimwerkerzentrum. Der dritte Betrieb, in Berlin-Tegel, war sein erster Schlüsseldienst. Im Jahre 1968 folgte er dem guten Rat (wie sich bald zeigte) eines alten Freundes und zog mit seinem Unternehmen an den Kurfürstendamm.

Der erste Schlüsseldienst am Kurfürstendamm wurde als reines Sicherheits-Fachgeschäft eröffnet. Die anderen Betriebe waren zu diesem Zeitpunkt bereits erfolgreich verkauft. Der Bedarf an Verkaufsfläche stieg ständig. Zeitweise präsentierte sich der Schlüsseldienst mit mehr als 1500 Quadratmetern Fläche und mehr als 40 Mitarbeitern. Der 24 Stunden Notdienst war zu dieser Zeit noch einzigartig.

Seit über 40 Jahren ist der Standort des Schlüsseldienstes am Kurfürstendamm geblieben, nur in verschiedenen Geschäftsräumen. Die Spezialisierung wurde konsequent fortgeführt, die Waren-Sortimente ständig überprüft und bereinigt. Durch langfristige Ideen und Investitionen präsentiert sich die Fagel GmbH heute noch als leistungsfähiges Unternehmen der Sicherheitsbranche und ist viel mehr als nur ein Schlüsseldienst.

Mit einem nahezu einzigartigen Sortiment an Schlüsselprofilen und Schlüsselrohlingen, einer eigenen Expressfertigung von Schließanlagen, lizenziert von namhaften Herstellern, kompetenten Sicherheitsberatern und fachlich versierten Handwerkern sollen seine Kunden ein optimales Angebot und optimalen Service erfahren. Dabei legt die Geschäftsleitung hohen Wert auf Zuverlässigkeit und Seriösität. Dieser Ruf eilt Jürgen Fagel voraus. Wie der Firmen-Slogan bereits sagt: Fagel sichert richtig.

Anfang 2005 ist die Geschäftsführung nun an die 3. Generation übergegangen. Michael Fagel lenkt nun die Geschicke des Unternehmens. Auf einer Verkaufs- und Lagerfläche präsentiert er aktuellste Sicherungstechnik, sowohl mechanische als auch mechatronische Produkte. Sein Vater Jürgen Fagel, Gründer des Unternehmens, steht weiterhin beratend zur Seite.

FAGEL – ihr zentraler Schlüsseldienst in Berlin.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstags
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Notdienst für Türöffnungen
zwischen 08:00 - 22:00
auch sonn- und feiertags
Serviceline: 896 80 10